Sommerbecker Dachs Brauerei

Sommerbeck

Sommerbecker Brauerei heißt es eigentlich nur auf dem Papier. Im Volksmund spricht man nur noch von "Die DACHS". Sommerbeck heißt der Ort in dem der DACHS sich angesiedelt hat. Es liegt auf halber Strecke zwischen Lüneburg und Wendland. Gegründet hat sich der DACHS 2009 mit der Idee eigenes Bier herzustellen, welches nicht gefiltert und nicht pasteurisiert wird. Der Gedanke innovative Biere herzustellen, die sich von der Masse abheben, kam später. Mittlerweile sind aus unendlich vielen Versuchen acht Biere entstanden die in den Verkauf gegangen sind. Vier Biere sind hierbei saisonunabhängig erhältlich: Pils, Märzen, Gestopfter DACHS, Negrito Stout. Dazu kommen zu gegebener Zeit ein Maibock, Oktoberfestbier und Navi- DACHS zu Weihnachten. Wir machen was uns schmeckt. Dabei lassen wir uns nicht von Rezeptlimitierern aufhalten. Pfoten hoch! ___ VERSANDTAGE: Mittwoch

Unsere Brauspezialitäten

Der kreative Kopf hinter dem Bier

Sommerbecker-Dachs-Brauerei-Brauer-Marc-Brammer

Marc Brammer

Sommerbecker Dachs Brauerei
  • Dipl.-Ing.
»Marc hat zunächst eine Ausbildung zum Brauer und Mälzer bei der Holsten Brauerei AG gemacht. Danach hat er in Hamburg/Bergedorf Verfahrenstechnik studiert. Um die Kombination dieser beiden Berufe perfekt zu kombinieren ist er auch heute noch für einen Brauereianlagenbauer tätig. «