CraftBeerMarket-Berliner-Bierfabrik-Rotbart-Rotbier
Berliner Bierfabrik, Berlin

Rotbart Rotbier – Oak Aged Red Lager


2,79 € pro Flasche

1 Flasche (330 ml), 8,45 €/l
inkl. MwSt., zzgl. 0,08 € Pfand & Versandkosten
keine Bewertungen | Artikel bewerten
Es tut uns leid, dieses Bier ist komplett ausgetrunken. Schick uns gerne eine Email an bestellung@craftbeermarket.de. Wir informieren dich sofort bei Wiederverfügbarkeit!
Teile mit deinen Freunden!
 

Beschreibung

Vor einiger Zeit entwickelte die Bierfabrik für die Berliner Bar „Rotbart“ ein exklusives Fassbier. Nun soll das Bier auch die Schankräume der Rotbartbar verlassen und in der Flasche auch jenseits vom Tresen angeboten werden. Das Bier reift vier Wochen im Edelstahl-Lagertank auf Eichenholz. Das Etikett gibt es in zwei unterschiedlichen Versionen [Schwarz und Rot].

Das Rotbart Rotbier füllt die Berliner Bierfabrik für dich frisch vom Fass in die Flasche ab!

  • auf Holz gereift
  • vegan

Tasting Notes

Aussehen
  • Farbe: kupferfarben (23 EBC)
  • Klarheit: -
  • Schaum: -
Geruch
  • karamellig, malzig-röstig
Geschmack
  • Antrunk: karamellig, rauchig, Vanille
  • Rezenz: vollmundig
  • Nachtrunk: -

Details & Zutaten

  • Biersorte: Red Lager (untergäriges Vollbier)
  • Bierstil: Oak Aged Red Lager
  • Zutaten: Eichenholzchips, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen, Wasser
  • Hopfen: Summit
  • Malz: Caraamber, Carared, Melanoidinmalz, Pilsner Malz
Alkoholgehalt
  • 5,4% vol.
Stammwürze
  • 13,5%
Bitterwert
  • 23 IBU
Genusstemperatur
  • 6-14 °C
Lecker zu
-

Brauerei & Brauer

Berliner Bierfabrik

Berlin

»Die Bierfabrik liegt auf dem Gelände der alten Börse in Marzahn. Auf dem ehemaligen Magerviehhof wurden einst Tiere gehandelt und versteigert. Später nutzte die Rote Armee dieses weitläufige Gelände und seine Hallen um militärisches Gerät unterzustellen. Während der Zeit der Deutschen Demokratischen Republik nutzte die Nationale Volksarmee das Gelände um Militärparaden zu üben. Seit einiger Zeit siedelt sich wieder ein bunter Mix aus Handwerk, Kunst und Gewerbe an. Wir freuen uns mit unserer kleinen Craft Bier Brauerei ein Teil der alten Börse zu sein.«

Profilbild

André & Sebastian

Berliner Bierfabrik
»André Schleypen und Sebastian Mergel haben Brauerei- und Getränketechnologie in Berlin studiert und sind heute die kreativen Köpfe hinter der Berliner Bierfabrik. Zusammen mit Sanni Penack werden immer wieder neue, kreative Biere in der Bierfabrik kreiert und gebraut. Schmecken muss es, aber nicht jedem!«

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Rotbart Rotbier – Oak Aged Red Lager”

Die Bierfabrik liegt auf dem Gelände der alten Börse in Marzahn. Auf dem ehemaligen Magerviehhof wurden einst Tiere gehandelt und versteigert. Später nutzte die Rote Armee dieses weitläufige Gelände und seine Hallen um militärisches Gerät unterzustellen. Während der Zeit der Deutschen Demokratischen Republik nutzte die Nationale Volksarmee das Gelände um Militärparaden zu üben. Seit einiger Zeit siedelt sich wieder ein bunter Mix aus Handwerk, Kunst und Gewerbe an. Wir freuen uns mit unserer kleinen Craft Bier Brauerei ein Teil der alten Börse in Berlin zu sein. In der Bierfabrik verfügen wir über ein 10hl Sudwerk, drei Gär- und zwölf Lagertanks. Verschiedene Biere lassen wir hier überdies in Barriquefässern aus französischer Eiche reifen. Der Strom, den wir in der Bierfabrik Berlin verbrauchen, um unsere Biere zu brauen, wird aus erneuerbaren Energiequellen (Wasser, Wind & Sonne) gewonnen. Um dies zu gewährleisten, beziehen wir unseren Strom über GrundGrün. Atomstrom ist irgendwie nicht so geil. Also, nicht nur quatschen und auf Demos gehen. Einfach handeln.

___

VERSANDTAGE: Mittwoch & Freitag